Saturday, 1 April 2017

Muster: The Last Butterfly Schal (German)

Hallo ihr Lieben,

anbei findet ihr die Übersetzung des "The Last Butterfly"-Schal von Michelle.


Das Muster nutzt zwei Maschenarten, deren deutsche Übersetzung ich nicht finden konnte. Wenn ihr den deutschen Begriff kennt, freue ich mich, wenn ihr uns eine kurze Nachricht schreibt. Es handelt sich um die Maschen "Foundation Sc" und "stacked standing dc". Ich habe beiden Maschen deutsche Namen verpasst und unten im Glossar verzeichnet. 


Für beide Maschen findet ihr Anleitungen. Für die Anfangsreihen-feste-Masche gibt es die Anleitung bisher nur auf Englisch. Wenn ihr großen, großen Bedarf anmeldet, werde ich die Anleitung in der Zukunft auch in Deutsche übersetzen.


Wenn ihr damit Probleme habt, meldet euch gerne - wir können euch sicher helfen. Am einfachsten ist es, wenn ihr uns auf Facebook schreibt.


Die Übersetzung ist leider nicht testgehäkelt. Ich habe mir größte Mühe gegeben, aber natürlich kann sich immer mal ein kleiner Fehler einschleichen. Solltet ihr einen entdecken oder glauben, einen entdeckt zu haben, schreibt mir doch bitte ganz fix! Danke!

Herzliche Grüße
Anne

-----------------------------------------------------
Der letzte Schmetterling - Schal
-----------------------------------------------------

Maße
165cm x 20cm

Materialien
-      Wolltraum Glitter Party 150g (Farbe: "The Last Unicorn")
-      3,5 mm Häkelnadel
-      Nähnadel
-      Schere

Abkürzungen
AfM: Anfangsreihen-Feste-Masche („Foundation Row“ – eine Bilderanleitung findest du hier)
Lm: Luftmasche
fM: Feste Masche
Stb: Stäbchen
DStb: Doppelstäbchen
gStb: Gestabeltes Stb (fM in die Zielmasche, führe die Nadel unten den äußersten zwei linken Fäden der fM hindurch, Faden aufnehmen und eine zweite fM häkeln. S. Fotoanleitung)



Anleitung

Anfangsreihe: 351AfM, 1Lm, wenden.  Um den Schal kürzer oder länger zu machen, brauchst du nur 14 AfM abziehen oder hinzufügen.

Reihe 1: gStb in die erste Masche, *Stb in die nächsten 7 Masche, 7Lm, überspringe 7 Maschen* wiederhole zwischen den ** bis zum Ende der Reihe, Stb in die letzte Masche, 1Lm, wenden.

Reihe 2: Wiederhole Reihe 1.

Reihe 3: gStb in die erste Masche, Stb in die nächsten 6 (Stb-)Maschen, *2Stb in die nächste Masche, 2Lm, DStb in die 4. übersprungene Masche der Anfangsreihe und umschließe damit die Lm-Kette aus Reihe 2, 2Lm, 2Stb in die nächste (Stb-)Masche, Stb in die nächsten 5 (Stb-)Maschen*,  wiederhole zwischen den ** bis zum Ende der Reihe, Stb in die letzten 2 Maschen, 1Lm, wenden.

Reihe 4: fM in die erste Masche, fM in die nächsten 8 Maschen, *2fM in den 2Lm Zwischenraum, fM in das DStb, 2fM in den 2Lm Zwischenraum, fM in die nächsten 9 Maschen, wiederhole zwischen den ** bis zum Ende der Reihe, 1Lm, wenden.

Reihe 5: gStb in die erste Masche, Stb in die nächsten 14 Masche, *7Lm, überspringe 7 Masche, Stb in die nächsten 7 Maschen, wiederhole zwischen den ** bis zum Ende der Reihe, Stb in die letzten 8 (Stb)-Maschen, 1Lm, wenden.

Reihe 6: Wiederhole Reihe 5.

Reihe 7: gStb in die erste Masche, Stb in die nächsten 13 Maschen, *2Stb in die nächste (Stb-)Masche, 2Lm, DStb in die 4. übersprungene Masche der 4.Reihe und umschließe damit die Lm-Ketten, 2Lm, 2Stb in die nächste Masche, Stb in die nächsten 5 (Stb-)Maschen*, wiederhole zwischen den ** bis zum Ende der Reihe, Stb in die letzten 9 (Stb-)Masche, 1Lm, wenden.

Reihe 8: fM in die erste Masche, fM in die nächsten 15 Masche, *2fm in den 2Lm Zwischenraum, fm in das DStb, 2fm in den 2Lm Zwischenraum, fm in die nächsten 9 Maschen, wiederhole zwischen den ** bis zum Ende der Reihe, fM in die letzten 7 Maschen, 1Lm, wenden.

Wiederhole die Reihen 1-8 zweimal, dann schließe einmal die Reihen 1-4 an. Masche am Ende von Reihe 4 ab.


Vernähe die Enden und blocke den Schal. Benutze dazu unbedingt genügend Stecknadeln, so dass man die Schmetterlinge hinterher gut sehen kann und sie ihre glitzernden Flügel ausbreiten können!

No comments :

Post a Comment